Sonntagnachmittag… Noch leicht gezeichnet vom Wochenende wussten wir, es wird Zeit die Arbeit aufzunehmen, denn wie Hornbach schon immer zu sagen pflegte: ES GIBT IMMER WAS ZU TUN! In unserem konkreten Fall – neue Studiowände. Damit im ersten DO IT YOURSELF Fotostudio in Berlin nicht die Langeweile eingekehrt, haben wir lange überlegt wie wir die Hintergründe neu gestalten können. Aufregend sollten sie sein, ja und auch originell und natürlich toll auf Fotos wirken. Da wir ja alle Fotos einmal im Original bearbeiten und einmal einen tollen Effekt zur Verfügung stellen, sollte natürlich in beiden Fällen das Herz der PRESS THE BUTTON Fotografen höher schlagen.

Die PRESS THE BUTTON Fotografen sind in diesem Fall unsere Kunden. Denn bei uns ist kein Fotograf im Studio anwesend, sondern DU mit deinen Liebsten, 3 Kameras aus verschiedenen Blickwinkeln und 3 Fernauslösern. Da viele Familien, Freundinnen, Paare oder Unternehmen zu uns kommen in kleinen wie auch großen Gruppen sollte der Hintergrund in jedem Fall super zu allen Gegebenheiten passen. Natürlich gibt es auch die weiße, die neutrale, die immer zur Verfügung stehende Wand, aber auch zum experimentieren wollen wir euch anregen. Darum haben es zwei Wände geschafft auch umgesetzt zu werden.

Früher war sie mal gelb (was echt toll war), jetzt ist sie violett, was richtig super aussieht. Das ist die erste Wand. Und die zweite? Diese war mal mit Zeitungen beklebt. Also Zeitungen runter von der Wand und los zu Hellweg… Ein toller Mitarbeiter hat uns den Tip gegeben die Wand verrückt aussehen zu lassen. Und das ging ganz einfach. Grundierung und Abtönfarbe mischen und mit einem breiten Pinsel auftragen. Das war nicht nur anstrengend sondern auch unglaublich lustig. Einfach mal wie ein Verrückter die Wände zu streichen.

Wir finden die neuen Wände für unser Fotostudio sind gut gelungen und freuen uns schon auf die zahlreichen Junggesellinnen, die Geburtstagsgruppen, die verrückten Familien und die Paare die vor unseren neuen Wände ihre eigenen kreativen Fotos gestalten!